Erhebliche Schwankungen in den Suchergebnissen

Wer über einen längeren Zeitraum hin, seine Webseite in Bezug auf die Positionierung in den Suchergebnissen beobachtet, wird im Normalfall feststellen, dass sich seine Position nur geringfügig verändert. Werden hingegen erhebliche Schwankungen wahrgenommen, kann das mehrere Ursachen haben.

Die häufigste Ursache wird eine Änderung des Suchmaschinen Algorithmus sein. Wurden hingegen Änderungen an der eigenen Webseite vorgenommen, sind diese zu 99% dafür verantwortlich. Änderung an Titeln oder Überschriften wirken sich meist unmittelbar auf den Index aus. Dies hängt natürlich davon ab, wie oft Ihre Seite gespidert wird oder ob Sie bei jeder Änderung eine sitemap.xml bei Google einreichen.

Eine Zurückstufung sollte immer als Warnung angesehen werden, da in diesem Fall die Änderung nicht gut bei Google ankommt. Mache Sie die Änderung nicht Rückgängig, rutschen Sie in den Positionen weiter nach hinten und können nur schwer wieder nach vorne kommen. Daher empfehlen wir Änderungen immer zu protokollieren um einen Anhaltspunk zu haben, was sich negativ ausgewirkt haben könnte.

Berücksichtigen Sie auch immer das Thema Ihrer Webseite. Einige Kategorien wo SEO bis aufs äußerste ausgereitzt wird, ist im Bereich Affiliate. Schon kleine Fehler werden hier hart bestraft. Insbesondere Finanzseiten haben es schwer.

Wenn Sie eine massive Verschlechterung in den SERPs feststellen und sich nicht erklären können wie diese zustande kommen, sprechen Sie uns an. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.